Magische Pflanzen

Als du Meister Zhorthémus auf die magischen Pflanzen ansprichst, bedeutet er dir ihm zu folgen und führt dich durch einige Gänge zu einem Garten im hinteren Teil der Magierschule. Neben normalen Bäumen, Büschen und Gras gibt es hier zahlreiche Beete und kleine Gewächshäuser.

   "Hier ist der Garten unserer Schule. Viele verschiedene magische Pflanzen werden hier angepflanzt, gepflegt und schließlich deren wertvolle Bestandteile weiterverarbeitet. Dies können je nachdem Wurzeln, Blüten, Früchte oder der Saft der Pflanze sein."

Er führt dich durch die vielen Beete und staunend siehst du dir die unterschiedlichsten Blumen, Gräser und Sträucher an. Eine große Farben- und Formenvielfalt breitet sich vor dir aus.

   "Jede Pflanze hier hat ihre eigene Besonderheiten. Du kannst dich in Ruhe umsehen und wenn du Fragen hast, so werde ich dir alles genau erklären. Ich halte mich hier fast jeden Tag auf, da mich die Natur und ihr Wachstum fasziniert und es außerhalb von Wunabba in der näheren Umgebung kaum grüne Pflanzen gibt."




Koyjofrucht

Schule der Magier